Kosmetik-Tipps, die jeder Frau das Leben erleichtern.

schminken.jpgDas Schminken ist eine Tätigkeit, die viel Zeit kostet. Jede Frau bestätigt diese Worte. Zum Glück gibt es einige Tricks, die unser Leben leichter machen können. Lesen Sie, wie Sie künstliche Wimpern ankleben, die Kosmetikpinsel reinigen oder die Haare stylen sollten.

Wie sollen künstliche Wimpern angeklebt werden?

Das Anbringen der Kunstwimpern bereitet uns oft viele Probleme. Häufig können wir sie nicht richtig anlegen oder an die Augenlidform anpassen. Zu Ende sind sie nur teilweise gut angeklebt: auf einer Seite des Auges liegen die Wimpern perfekt an, während sie auf der zweiten Seite abstehen. Was können Sie dann machen? Schneiden Sie die Wimpern und schaffen kleinere Teile. Jetzt wird es bestimmt leichter, sie ideal anzubringen. Machen Sie aber aufmerksam darauf, dass die Kunstwimpern eng anliegen müssen. Wenn es aber Lücken entstehen, können Sie sie mit den einzelnen Büscheln der künstlichen Wimpern ergänzen.

Auf welche Weise können Sie störrische Haare stylen?

Sog. Baby Hair, die auf der Stirnlinie wachsen, sind nicht so für Haarstyling anfällig, wie längere Haare. Um sie nach unten zu kämmen, verwenden Sie eine alte (aber saubere) mit dem Haarlack versprühte Zahnbürste. Eine effektive Festigung der Haarlocken ist das nächste Problem, das die Frauen bekämpfen müssen. Es gibt zwei Methoden. Die erste besteht darin, die Hände mit dem Haarlack zu versprühen und zart die Haare zu kämmen. Zweite Methode ist komplizierter und benötigt mehr Zeit. Auf die Haare wird nämlich ein Haargel aufgetragen und danach wir ein sog. Dampfbad gemacht (in eine Schüssel gießen Sie das heiße Wasser, das verdampfen wird). Neigen Sie dann den Kopf über die Schüssel und warten, bis die Haarlocken gefestigt werden.

Wie können Sie das Übermaß der Lidschatten entfernen?

Wenn Sie die Gesichtsteile mit dem Übermaß der Lidschatten nicht pudern wollen, verwenden Sie ein Klebeband. Wickeln sie den Finger um und sammeln mit der klebrigen Seite die Lidschatten aus Wangen. Auf diese Weise können Sie ebenfalls das Übermaß der Lidschatten aus den Augenlidern entfernen. Mit dem Klebeband können Sie darüber hinaus die Pinsel reinigen. Es reicht nur aus, mit den schmutzigen Borsten mehrmals über die klebrige Seite des Klebebandes zu reiben. Die Pigmente und der Staub werden einfach weg. Haben Sie eigene interessante Tricks beim Schminken?